Bleiben Sie am Puls der Zeit:
Die DMS-News von Akzentum.

Einfach statt kompliziert - Akzentum wird zur PROXESS GmbH

Die Unternehmen der HABEL Gruppe und die Akzentum GmbH verschmelzen zum 1. September 2019 zu einer gemeinsamen Gesellschaft, der PROXESS GmbH.

Das neue Unternehmen beschäftigt etwa 100 Mitarbeiter und betreut rund 2.600 Kunden mit Schwerpunkt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Hauptsitz der neugegründeten GmbH ist Rietheim-Weilheim. Die PROXESS GmbH ist nun mit Niederlassungen in Leipzig, Rengsdorf und im schweizerischen Thayngen vertreten.

Mit dieser strategischen Maßnahme schließen sich zwei Pioniere des Dokumentenmanagements zusammen, um den Erfolgskurs beider Unternehmen ab jetzt gemeinsam fortzuführen; ein Wunsch des Managements der HABEL-Gruppe und der Akzentum GmbH. Die Vorteile des Zusammenschluss liegen auf der Hand: Ein einheitlicher Auftritt am Markt, eine bessere Marktdurchdringung und die Erschließung von Synergien im Bereich Entwicklung, Consulting und Verwaltung.

Namensgeber des neuen Unternehmens ist die Dokumentenmanagementlösung PROXESS, eingebracht von der Akzentum GmbH. Sie wird als zukunftsweisende Plattform gemeinsam weiterentwickelt. Bisherige Anwender werden, ebenso wie neue Kunden, hiervon sicher spürbar profitieren. Denn durch die neue Unternehmensgröße kann die PROXESS GmbH auch individuelle Anforderungen bei Kundenprojekten besser umsetzen. Der Startschuss für wichtige strategische Projekte, wie die Bereitstellung von DMS-Cloud-Services, ist ebenfalls bereits gefallen.

Aber auch die bisherigen HABEL-Lösungen werden weiterhin fachkundig gepflegt und supportet. Alle Geschäftspartner und Anwender der bisherigen HABEL/Akzentum-Gruppe können sich auf ihre gewohnte Betreuung und Unterstützung verlassen, da die bekannten Ansprechpartner ebenso wie die bisher genutzten Kommunikationssysteme weiter fortgeführt werden.

Mit der Beta Systems Software AG wurde gleichzeitig ein strategischer und langfristiger Hauptinvestor für das neue gemeinsame Unternehmen gefunden. Die Beta Systems Software AG mit Sitz in Berlin entwickelt und vertreibt seit über 35 Jahren Softwarelösungen in den Geschäftsbereichen Software für Rechenzentren und IT Sicherheit (DCI – Data Center Intelligence und IAM – Identity Access Management). Besonders im Bereich der DCI-Archive zeichnet sie sich als Marktführer aus. Im Zuge der Übernahme der HABEL/Akzentum-Gruppe investiert sie damit langfristig in die Erweiterung ihres eigenen Software Portfolios, um weitere Geschäftsfelder noch stärker abdecken zu können.

Zurück