Smart and user-friendly:

die PROXESS-Produkte

PROXESS DMS

Viel mehr als nur rechtssichere Archivierung

Wir kümmern uns den gesamten Lebenszyklus eines Dokuments angefangen von der intelligenten Scan-Erfassung über die Bearbeitung und Weiterleitung bis hin zur rechtssicheren Archivierung und Lagerung von Dokumenten auf externen Speichermedien. Dabei verwenden wir keine Fremdsoftware oder Third-Party-Produkte.

Archivierung mit PROXESS DMS heißt:

  • 15 Jahre DMS-Produkterfahrung
  • offene, modulare und erweiterbare Systemarchitektur
  • Verwendung aktuellster Microsoft-Technologien
  • TÜV-geprüfte Archivierung
  • Dreistufiges Sicherheitskonzept für Dokumente und Daten
  • Einhaltung der Compliance-Vorschriften
  • moderne Entwicklungswerkzeuge und Schnittstellen

Durch eine mehrstufige Client-Server-Architektur und den modularen Aufbau passt sich PROXESS DMS den verschiedensten funktionalen Bedürfnissen an und wächst als Archivsystem mit drei verschieden Servervarianten ganz einfach mit.

Sicherheit wird bei uns großgeschrieben. Eine detaillierte Benutzer- und Rechteverwaltung mit Smart-Card-Autorisierung für den Supervisor verhindert unberechtigte Systemzugriffe. Eine benutzerunabhängige Datenverschlüsselung auf Datenbank- und Dateiebene ermöglicht es,  Manipulationsversuche am System und an den archivierten Dokumenten zu erkennen.

Funktionsüberblick:

  • Archivierung aller gängigen Dateiformate
  • Windows Standard Client und browserbasierter Webclient Scribe
  • Über drei Servervarianten skalierbar
  • Langzeitarchivierung auf optischen Speichermedien
  • Intelligente Datei- und Cacheverwaltung
  • Barcode-Scannen mit automatischer Indexierung
  • Indexsuche, Volltextsuche, Geführte Suche
  • Komfortable Anzeige- und Blätterfunktionen
  • Versionsverwaltung mit Dokumenthistorie
  • Integrierter E-Mail-Versand archivierter Dokumente
  • Umfassende Benutzer- und Rechteverwaltung
  • Dokument-/Datei und Indexverschlüsselung
  • App für mobile Geräte
  • Cloud-Lösung und Rechenzentrumsbetrieb möglich

 

Getreu dem Motto: "PROXESS ist keine Black-Box" sind alle PROXESS DMS-Schnittstellen und Services umfassend und ausführlich dokumentiert. Der Zugriff auf das volle Funktionsspektrum der Software ist so auch von außen (z. B. durch ERP-Systeme) möglich. Als PROXESS-Partner haben Sie hervorragende Möglichkeiten PROXESS DMS in ihre Softwarelösung zu integrieren.

Optionale Module

Desktopintegration

PROXESS DMS bietet viele Möglichkeiten zur individuellen Archivierung durch den Anwender selbst. So können beispielsweise Office Dokumente wie Word- oder Excel-Dateien direkt aus Anwendung heraus in PROXESS DMS archiviert und indexiert werden. Ebenso können Dateien aus dem Windows Explorer heraus archiviert werden bzw. gesucht werden. Ein sogenannter Archivdrucker steht ebenfalls zur Verfügung. Bei der individuellen Archivierung wird der Anwender durch Vorschläge bei der Indexierung der Dokumente unterstützt.

PROXESS App

Die PROXESS App ist eine kostenfreie App für den Zugriff auf Ihr bestehendes Dokumenten-Management-System. Die Software verwandelt das Apple iPhone oder das iPad in einen mobilen Arbeitsplatz. So haben Sie als Anwender überall Zugriff auf Geschäftsdaten und -dokumente und können stets zeitnah reagieren.

Laden Sie sich die kostenlose PROXESS App aus dem App-Store auf Ihr iPad oder iPhone und testen Sie die neuen Funktionen live.


Unser Demoportal erreichen Sie über:

Server: www.letsbefast.de
Port: 8443
Benutzer: appuser
Kennwort: proxess
Datenbank: Dynamics-SSL
SSL: Ja

PROXESS Importmodule

Mit Hilfe der verschiedenen PROXESS-Importmodule archivieren Sie in der Regel ganz automatisch und zuverlässig im Hintergrund. Importmodule werden z. B. für den zeitgesteuerten Import von Scan-Daten aus verschiedenen Filialen eingesetzt oder zum Import von EDI-Daten verwendet.